Inhaber: Bertold Wichmann
Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.   10:00 - 19:00 Uhr
Samstag  10:00 - 14:00 Uhr
Home

Fr, 24.06.16 | Newsletter Juli 2016

5507353700001ZLiebe Kunden,

hiermit erhalten Sie unseren Newsletter für Juli.

Als Buchtipp empfehlen wir Ihnen diesmal das Buch “Junge Seelen – Alte Seelen” von Varda Hasselmann.

Der Sinn des Lebens ist die stetige Reifung und Weiterentwicklung. Varda Hasselmann hat in einem intensiven Prozess über mehr als 12 Jahre hinweg alle Details dieser Entwicklungsreise des Menschen medial von der “Quelle” empfangen. Entstanden ist eine einzigartige Typologie, die sie gemeinsam mit Koautor Frank Schmolke aufgezeichnet hat. Diese unterteilt sich in Säugling-Seele, Kind-Seele, Junge Seele, Reife Seele und Alte Seele, welche in ihrem Buch einprägsam beschrieben werden.

Am 27.07. hält Varda Hasselmann bei uns einen Vortrag zum Thema “Der große Weg unserer Seele”. Weitere Infos finden Sie weiter unten in der Beschreibung.

Mit den besten Wünschen
Familie Wichmann
 

 

Di, 05.07.16 | Leidvolle Beziehungsmuster erkennen und beenden

Vortragsreihe FB LinkWas passiert da eigentlich mit uns in unseren Beziehungen? Hast du dir diese Frage auch schon einmal gestellt? In diesem Vortrag findest du interessante Antworten – z. B. Wie kannst du…

  • dir glückliche Beziehungen kreieren?
  • deine Beziehungsmuster erkennen, verstehen und beenden?
  • deine Attraktivität für Beziehungspartner steigern?
  • statt Frust und Enttäuschung echte Begegnung, Nähe und Liebe erfahren?
  • in Beziehung sein, ohne dich selbst zu verlieren?
  • statt häufiger Streits mehr Mitgefühl für dich selbst und deinen Partner erleben?
  • in Liebe nein sagen und deine Grenzen schützen?
  • deine Sehnsucht nach nährendem Kontakt und liebevoller Partnerschaft erfüllen?

Erlebnisvortrag mit Maria A. Rappay und Wolfgang Zapf

Beginn: 19:30 | Eintritt: 10 €

 

Do, 14.07.16 | Aus der Trennung in die Einheit

Vortragsreihe FB LinkChanneling mit Erzengeln und aufgestiegenen Meistern: Der Vortrag zeigt, wie Sie eine Verbindung zu Ihrem Herzchakra aufbauen können. Durch Loslassen und Verzeihen von alten Ereignissen öffnen Sie Ihr Herz und verbinden sich direkt mit Ihrer geistigen Heimat. Sie fördern Ihre Liebe zu sich selbst, erhöhen Ihre Energie und lernen sich und Ihre Wünsche besser kennen. In einer Meditation befreien wir uns von Vorurteilen, finden Vertrauen und stärken den Kontakt zu unserer göttlichen Quelle.

Referentin: Susanne Hirsch, Medium, Physiotherapeutin

Beginn: 19:30 | Eintritt: 10 €

 

Di, 19.07.16 | Erlebnis-Vortrag: „Heiler werden – heiler leben“

Vortragsreihe FB LinkErschaffe dir deine Realität in einer neuen Dimension. Dieser Vortrag bringt dich in die Welt der unbegrenzten Möglichkeiten. Heilen mit der Kraft des allumfassenden Seins ist erlernbar. Die Zeit und die Menschen ändern sich, verloren gegangenes, spirituelles und neuzeitliches Wissen wird zugängig gemacht. Der Schlüssel für eine erfolgreiche Existenz, sei es in der Gesundheit, wie auch im Leben selbst ist da. Ein jeder hat die Spiritualität und das ganze Potenzial des Heil-Seins in sich, es muss nur erweckt und auf den Weg gebracht werden. Mit der Öffnung deiner fünften Herzkammer wirst du selbst in der Lage sein, gezielt mit deiner Herzenergie zu arbeiten.

Referenten: Arianas, Brigitte Ganzer-Bär, Heilerin, Medium, Matrix-Trainerin, spirituelle Lehrerin, Künstlerin und Ingo Ganzer, spiritueller Lehrer, Heiler und Matrix-Trainer

Beginn: 19:30 | Eintritt: 10 €

 

Mi, 27.07.16 | Der große Weg unserer Seele

Vortragsreihe FB LinkDer menschliche Entwicklungsweg von der ersten bis zur letzten Inkarnation. Der Sinn des Lebens ist stetige Reifung und Weiterentwicklung. Das gilt nicht nur für jedes einzelne Leben, sondern auch für den großen Weg der Seele über viele Inkarnationen hinweg, der sich unterteilt in Säugling-Seele, Kind-Seele, Junge Seele, Reife Seele und Alte Seele. In jedem Inkarnationsschritt sind entsprechende Lernaufgaben in Bezug auf alle wichtigen Aspekte eines Menschenlebens zu bewältigen: Beziehungen, Erfolg, Gesundheit oder die Position in der Gesellschaft. Dies ist die Grundlage einer neuen Weltsicht, die hilft, sich selbst ebenso wie die Andersartigkeit des anderen tiefer zu verstehen, um zu Frieden und gegenseitigem Respekt zu gelangen.

Referentin: Dr. Varda Hasselmann

Unser Buchtipp: Hasselmann, Varda, Schmolke, Frank: „Junge Seelen – Alte Seelen“, Arkana, 2016, € 22,99

Beginn: 19:30 | Eintritt: 10 €

 

Share Button