Leseprobe probelesen

Kulinarische Entdeckungen am Gardasee 2017/2018

6381310200001Z

Die landschaftliche Vielfalt des Gardasees spiegelt sich auch in seiner Küche wider. Kräuter und Käse von den Almen der hohen Berge im Norden, Trüffel und Kastanien von den Hängen des Baldo, Olivenöl, Zitronen gar von den Ufern des mediterranen Südens. Letztere begleiten auf feinste Weise die Fische des Sees, Fleisch und Gemüse aus dem Hinterland.

Dort findet man auch eine der spannendsten Weinlandschaften Italiens: die spritzigen und harmonischen Weißweine aus Custoza oder den Lugana, leichte, zugleich bedeutungsvolle Rote aus Bardolino, dem Valpolicella oder dem Valtènesi, zum Dessert den herrlichen Vino Santo aus dem Norden.

Dies alles bieten die einfachen Trattorie, die mit Leidenschaft geführten Osterie oder die edlen Ristoranti um den größten See am Südrand der Alpen.

Das finden Sie im Genussführer für den Gardasee und sein schönes Hinterland

  • Über 350 Genussadressen und Tipps für eine gelungene kulinarische Reise
  • Der Weg ist das Ziel: Kulinarische Entdeckungen und Tipps für die Anreise
  • Ristoranti, Osterie, Weingüter, Ölmühlen, Spezialitätenläden und vieles mehr
  • Adressen und Tipps der besten Produzenten von Wein, Olivenöl, Fisch, Bier, Pasta und vielen anderen Spezialitäten
  • Insidertipps und -informationen
  • Übersichtkarten: Restaurants vorne im Buch, Einkaufsadressen hinten

Alles rund um die Küche am Gardasee erfahren Sie im reich bebilderten Buch „Kulinarische Entdeckungen am Gardasee 2017/2018“ von Heike Hoffmann.

 

Share Button