„Die Welt ein Stückchen besser machen – Tierliebe fängt beim Essen an“

„Veränderung beginnt im Hier und Jetzt. Nur wenn jeder Einzelne bereit ist, bei sich selbst anzufangen und einen kleinen Schritt nach vorne zu wagen, kann sich die Welt in einen besseren Ort verwandeln. Einmal vegan kochen im Monat, in der Woche oder mehr – jeder Anfang zählt.

Mit kleinen Handgriffen lässt sich heute nahezu alles vegan herstellen. Vielleicht braucht es am Anfang ein bisschen Geduld. Wenn jemand jedoch bereit ist, sich auf etwas Neues einzulassen, die Augen zu öffnen, den Geschmackssinn zu erweitern und im wahrsten Sinne des Wortes über den eigenen Tellerrand hinauszublicken, eröffnet sich schnell eine neue, vegane Welt voller köstlicher Gerichte. Egal ob Vor-, Haupt- oder Nachspeisen. Von Artischocken alla Romana über Kürbis–Tofu–Lasagne bis zu Zwiebelsuppe französisch, herzhaft, süß, leicht und deftig – die Gerichte strotzen vor Pflanzenkraft und lassen keinerlei Wünsche offen.“

Wie es weitergeht erfahren Sie in dem wunderschönen Buch „Tierschutz genießen – 80 vegane Rezepte von engagierten Köchen mit Herz“, herausgegeben vom DEUTSCHEN TIERSCHUTZBUND E.V.

Share Button