Wenn die Trommeln schweigen… Hella Schwerla folgt der Einladung eines afrikanischen Sangoma, eines Schamanen, ihn in sein Dorf zu begleiten. Sie wurde als Retterin ausgewählt, wurde ihr geweissagt. In der Abgeschiedenheit des afrikanischen Dorfes begibt sie sich auf eine spirituelle Reise, an deren Ende sich sowohl ihr eigenes Schicksal als auch das des Stammes zum Positiven wendet. Interaktiver Vortrag, illustriert durch Slideshow und Video.

Referentin: Hella Schwerla, Journalistin Autorin

Unser Buchtipp: Hitze, Dreck & Erleuchtung

 

Share Button